Lebensimpulse

Das Leben als Reise zu uns Selbst

Mit Lebensimpulsen folge ich dem Schreiber, Lehrer und Pioneer in mir (der selbst noch in der Entdeckung ist) und möchte Ihnen Impulse und Entscheidungshilfen an die Hand geben, die Ihnen helfen, Mut zu fassen und sich auf das Abenteuer Leben tiefer und bewusster einzulassen und wieder im Flow zu sein. Und Ihnen dabei trotzdem ein Gefühl vermitteln, ‚alles darf sein‘ und egal wo sie derzeit im Leben stehen versichern ‚alles ist gut, so wie es jetzt gerade ist‘ – denn sonst wäre es nicht.

Ich nutze dafür das geschriebene Wort und möchte Geschichten erzählen, die davon handeln:

  • wie wir mit Veränderungen und Reifechancen umgehen
  • wie wir es schaffen der Stimme unseres Herzens und inneren Weisheit (mehr und mehr) zu folgen
  • wie wir mit persönlicher Verantwortung leben und dabei gleichzeitig, Vertrauen in das Leben und ein Getragen sein erfahren
  • wie wir in Flow  und in Balance leben können

In Arbeit sind derzeit ein Buch und ein Kartenset. Für die Zukunft finden Sie unter dieser Rubrik auch Seminare, Auszeiten und kleinere thematische Gruppenabende.

Ich bitte um Ihre Unterstützung!

Für meine anstehenden Projekte, suche ich noch Unterstützung. Sollten Sie Interesse an der Mitwirkung  und Umsetzung haben, würde ich mich sehr über eine E-Mail freuen.

BUCH

„Das Wunder liegt im Leben…wie aus Krisen Chancen werden“ – 12 inspirierende Lebensgeschichten zum Staunen, Reflektieren und Mut machen

Mein Anliegen, bitte hier klicken.

KARTENSET

Q‘s for Life – Persönliche Qualitäten, um das Leben mit Anmut zu meistern

Conny Gramelsberger von WOW Balance arbeitet derzeit an dem Design, um die schriftlichen Botschaften visuell und energetisch zu verstärken.

 

Ein paar zusätzliche Worte für Interessierte

Unser Leben ist eine Reise, in erster Linie eine Reise zu uns selbst, in der wir die Höhen und Tiefen durchleben und immer wieder entscheiden, welche Realität wir erleben möchten. Unser Denken, unsere Überzeugungen, unsere Gefühle und die Taten die daraus folgen und deren Qualität bedingen was wir im Außen vorfinden. Lange dachten wir es wäre genau anders herum – unsere äußeren Bedingungen bestimmen unser Leben. Der Gedanke des ‚inside-out‘ anstatt ‚outside-in‘ living macht vielen Menschen zunächst Angst, da es bedeutet wir tragen die ultimative Verantwortung für unsere innere Realität. Wir sind sozusagen (Mit)Schöpfer unseres Lebens mit einer einzigartigen Seele, die unser Verbindungsglied zwischen der geistigen und irdischen Welt darstellt.

Das Leben hält viele herausfordernde und scheinbar dunkle Abschnitte, Phasen und Momente bereit und trotzdem, wenn wir uns öffnen, erfahren wir jedoch, dass unsere Schöpfung eingebettet ist ein großes Ganzes und eine Verbindung zwischen uns allen mit allem besteht. Da gibt es Zeiten, da scheint alles schief zu gehen, zu stagnieren oder aber wir haben so ein Hoch, dass wir unser Glück kaum fassen können. Diese Zeiten haben oft gemeinsam, dass sich die Dinge außerhalb unserer direkten Kontrolle befinden und von einer Höheren Macht geführt zu sein scheinen. Wir fühlen uns entweder im Flow, die Dinge geschehen und wir lassen geschehen oder aber wir fühlen uns aus dem Flow, die Dinge sind zäh, schwierig und mühsam – wir zweifeln und stellen uns dagegen. Und erinnern uns wage daran, dass alles was wir bekämpfen, doch nur noch stärker wird.

Aus Erfahrung und Überzeugung kann ich sagen, was auch in unserem Leben geschieht,  IMMER dazu dient, zu reifen und uns zu etwas Besserem zu führen. Das Bessere muss nicht unbedingt materieller Natur sein, sondern kann auch ein anderes Selbstverständnis, mehr innerer Frieden, neue Perspektiven oder einfach nur entspannte Momente bedeuten. Einmal verstanden und angenommen, ist es ist als hätten wir einen Blick auf die universelle Wahrheit erhascht und innerlich verstanden, was wirklich zählt.

Mit Lebensimpulsen bin dieser Wahrheit, dieser Einheit und diesen Lebensabdrücken auf der Spur.