Energiebehandlung

Energetische Energieübertragung um Körper-Geist-Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren

Viele Menschen haben erkannt, dass Krankheiten Wegweiser der Seele sind. Eine Wachstumschance, die auf unserem Entwicklungsweg genutzt werden kann, um zu erkennen, wo wir Dinge tun, Gefühle verdrängen oder uns schadende Gedanken nähren, die es gilt, loszulassen und in uns zu transformieren.

Heil sein bedeutet daher im Gleichgewicht zu sein, unser Denken, Fühlen und Handeln wieder in Harmonie zu bringen und unsere innerste Wahrheit und Essenz frei zum Ausdruck zu bringen, damit das Leben durch uns fließen kann.

Als Heilerin in Ausbildung nach Schule der Geistheilung® nach Horst Krohne begleite und unterstütze ich sie gerne dabei, die Ursachen Ihres derzeitigen Zustandes zu verstehen und Ihre Selbstheilungskräfte zu (re-)aktivieren, damit sie Körper, Geist und Seele wieder in die Balance bringen können und wieder mehr Lebensfreude und Heil sein erfahren können.

Sie können diese Art der Behandlung als Begleitmethode zu ärztlichen oder alternativ-medizinischen Therapiemaßnahmen ins Auge fassen, oder auch als eigenständige Behandlungsmethode versuchen.

Bitte lesen Sie die folgenden Merkblätter, um sich vorab zu informieren, ob diese Methode für Sie in Frage kommt, da diese Form der Behandlung nicht die Tätigkeit eines Arztes oder Heilpraktikers ersetzt. Aus Erfahrung biete ich meine bestmögliche Hilfe an, kann aber kein Heilungsversprechen abgeben.

 

Was ist die Grundlage dieser Arbeit?

Die moderne Quantenphysik lehrt uns, dass alles aus Energie besteht und in Schwingung ist, der menschliche Körper ebenso wie das Licht. Unsere stoffliche, materielle Welt folgt daher der energetischen und da alles Energie ist, auch der Geist, kann ihm die Materie keine Grenzen setzen, denn Energie fließt überall hin.

Für den Menschen ist die Lebensenergie entscheidend, die auch als prana oder chi bezeichnet wird.

Energieübertragung ist bereits seit Jahrtausenden eine praktizierte Form der Heilarbeit und die Aufgabe der Heilarbeit ist die Lebensenergie in einen harmonischen Fluss zu bringen, die Selbstheilungskräfte anzuregen und auf psychischer Ebene eine positive Lebenseinstellung zurück zu gewinnen. Dies ist dauerhaft nur möglich, wenn ein Bewusstwerdungsprozess über den Verursacher des Leidens, angestoßen wird.

 

Für welche Bereiche eignet sich die Energiebehandlung?

Grundsätzlich gilt, jede Krankheit kann geheilt werden, aber nicht jeder Mensch. Das bedeutet, die Energiebehandlung kann bei allen Arten von Krankheiten helfen, da es darum geht, die Ursache und Wirkung im ganzheitlichen Zusammenhang zu erkennen und persönliche Verantwortung für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden zu übernehmen. Dabei können die Ursachen auf der mentalen, emotionalen, seelischen, organischen und physischen Ebene zu finden sein.

Energetische Behandlungen können bei chronischen sowie akuten Beschwerden helfen:

  • Allergien
  • Süchten
  • Chronisch-degenerativen Erkrankungen
  • Nervenleiden
  • Psychosomatische Störungen
  • Ängste, Nervosität
  • Energieblockaden, Leistungsschwäche
  • Körperliche Belastungen und Schmerzen
  • Trauer / Schmerzbewältigung / ungelöste seelische Belastungen
  • Traumata / Negative Verhaltensmuster